Arctic Cat ATV

arctic-cat-logo

Arctic Cat Handbücher PDF

Arctic Cat Geschichte

Arctic Cat ist ein ATV und Motorschlitten Hersteller aus Amerika. Seine Wurzeln lassen sich bis 1954 zurückverfolgen, als David Johnson, Edgar Hetteen und Allan Hetteen Partner in Hetteen Hoist und Derrick Geschäft in Roseau, Minnesota wurde. Sie bauten ein Fahrzeug die in der Lage war Schnee zu reisen über, und das Unternehmen wurde als Polaris Industries bekannt. Edgar Hetteen brach dann die Partnerschaft mit Johnson und gründete seine eigene Firma im Jahr 1960. Er nannte es Polar Produktion aber später wurde der Name geändert in Arctic Enterprises. Die erste Arctic Cat Motorschlitten wurde 1960 hergestellt und das Unternehmen bald wurde größer und größer, beginnend Boot-Hersteller wie Silver Line, Lund und Geist Marine kaufen. Aber nach einer Weile im Jahr 1980 konfrontiert Arctic Enterprises einige harte Zeiten wegen weichen Wintern ohne Schnee und Überproduktion.  Das Ergebnis war, dass ein Jahr später wurde das Unternehmen in Konkurs ging und die Produktion wurde im Jahr 1982 Im Jahr 1984 eine andere Firma namens Arctco gebildet wurde, ein Unternehmen stillgelegt bedeutete die Produktion von Arctic Cat Schneemobile fortzusetzen. Es lief ziemlich reibungslos, und das Unternehmen wurde offiziell Arctic Cat in 1996. Sie tragen auf die Produktion bis heute ihre neuesten Schneemobil Modell ist der Jaguar Z1 umbenannt, die eine 1100cc, 4-Takt-Parallel-Twin verfügt. Im Jahr 2009 hat der Z1 177 PS, 20 PS mehr als jede andere Motorschlitten in der Welt.

Arctic Cat wurde für die ZR-Serie von Schneemobilen bekannt: die 440, 500, 580, 600, 700, 800 und 900, die meisten von ihnen im Jahr 2003 von FireCat (F-Serie) und im Jahr 2004 durch die Sabercat die nun ersetzt ist auf Diamant Direktantrieb.

Das Unternehmen produziert auch eine breite Palette von Sport und Utility ATVs, deren Motoren in der Größe von 90cc bis 950cc, 650cc mit H1, 700cc H1 und H2 950cc, diese die größte ATV der Zeit zu sein. Nun, mit Ausnahme der 650 H1, alle Benzinmotoren werden durch Suzuki geliefert, während die Diesel diejenigen ein Lombardini Unterschrift tragen. Arctic Cat  ATV Funktion Viertaktmotoren und Einzelradaufhangung, mit Ausnahme der DVX Jugend und 250er Modelle, die eine solide Hinterachse haben. Das Unternehmen verwaltet die Produkte über ein Netzwerk von Händlern in USA, Kanada, Alaska, Europa, dem Mittleren Osten, Asien und anderen internationalen Märkten zu vermarkten.