Buell Motorrad

buell-logo

Buell Handbücher PDF

Buell Geschichte

Buell ist eine US-amerikanische Motorradhersteller, gegründet von ehemaligen Harley-Davidson Ingenieur Erik Buell. Die erste Buell Motorrad kam 1983 und wurde mit dem RW750 genannt. Dieses Modell wurde entworfen für in der AMA Formel 1 Motorrad-Straßenmeisterschaft im Wettbewerb, aber der Wettbewerb wurde bald abgebrochen. Das Unternehmen war gezwungen, in Richtung Straßenmotorräder zu suchen und sie kamen mit ein paar Modelle bis die Harley-Davidson-Motoren eingesetzt. Das Unternehmen wurde offiziell erst 1994 gegründet, als Harley-Davidson in gechipt und wurde Eigentümer von 49% der Anteile des Unternehmens. Vier Jahre später kaufte Harley eine weitere 49% an der Buell, Erik Buell halten nur einen Anteil von 2% und einen langfristigen Vertrag. Daher war die Buell Unternehmen nicht mehr im Besitz des Mannes, der sie, sondern eine Tochtergesellschaft des größten Motorradhersteller in Amerika, Harley-Davidson gestartet. Im Jahr 2003 beschloss Buell einige Verbesserungen und führte einen effizienten Motor, der hinter allen Anforderungen Emissionsprüfung verlassen. Auf der gleichen Liste der Neuerungen waren die ZTL Perimeter System Schwimmscheibenbremse auf die neuen Modelle gefunden, dann wird der Brennstoff-in-Frame-Technologie und die duale Nutzung des Schwingarm als Öltank. Dank dieser, respektiert die Buell Bikes den Stress setzen auf das, was war das "Trilogie der Tech" genannt: Zentralisierung der Massen, geringe ungefederte Gewicht und Steifigkeit des Rahmens. Die komplette Liste der Buell Motorräder Laufe der Jahre veröffentlicht geht so: Blitz XB9S (2003), Firebolt XB9R (2002), Explosion (2000), Blitz X1 (1999), White Lightning S1 (1998), Cyclone M2 (1997), Thunderbolt S3T (1996), Thunderbolt S3 (1996), Blitz S1 (1996), Thunderbolt S2T (1995), Thunderbolt S2 (1994), West Wind RSS1200 (1991), West Wind RS1200 / 5 (1990), West Wind RS1200 ( 1989), Schlacht Twin RR1200 (1988), Schlacht Twin RR1000 (1985) und RW750 (1983). Einige von ihnen, die 2005 Firebolt XB12R "Straße" und "Rasse" Versionen und der Blitz CityX sind Teil der Videospiel-Tourist Trophy, während der Firebolt auch in 2007 Transformers Film zu sehen ist. Buell eingeführt andere leistungsstarke Straßenmodell im Jahr 2009 die 1125CR genannt.

   Aber die Zeiten geändert für das schlechtere für das Unternehmen, wie Harley-Davidson am 15. Oktober bekannt geben würde, 2009 es würde die Buell Motorradmarke einzustellen. Die letzte Buell Motorrad die Fabrik verlassen am 30. Oktober 2009 Mit dem Fahrrad brachte Buell Motorräder, die Anzahl der Motorräder in seiner kurzen Lebensdauer zu 136.923 gebaut.

  Allerdings würde das Unternehmen die Geschichte nicht zu Ende, als im November 2009 Buell und Harley-Davidson kündigte die Einführung von Erik Buell Racing. Obwohl der Buell Namen leben würde, wäre es nicht mehr haben, keine Bindungen mit der Produktion Motorräder, sondern nur mit Renn nur Versionen des 1125R Modell für Freibeuter Teams in der AMA-Meisterschaft Sportbike arbeiten.