CZ Motorrad

cz logo

CZ Motorrad Handbücher PDF

Cezeta CZ Geschichte

Geschichte Cezeta in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts aus. Das erste Motorrad-Produktionsanlage waren Motorräder, wobei die erste - mit einem Hubraum von 60 Kubikmetern und auf dem Vorderrad installiert ist technisch erfolglos. Dann gab es Motorräder: 1932 - mit einem Motor von 76 Kubikmetern, 1933 - einem 100 ccm-Motor, und nach einem Motorrad mit einem Motor von 175 Kubikmetern, ausgestattet mit einem dreistufigen Getriebe und der Rahmen gestanzt haben. Im Jahr 1936 begann er die Produktion von 250 - Böden Cezeta Motorräder. Doch das Unternehmen hat berühmte Nachkriegs CZ gemacht, ein Prototyp davon 125 war - cc Motorrad, die in den späten 30er Jahren in die Produktion kam, und wer hatte einen Rohrrahmen.

 

Nach dem Krieg produzierte das Werk Cezet mit Telegabel vorn, und das folgende Modell wurde mit einer Kerze Hinterradaufhängung ausgestattet. Doch während in der Tschechoslowakei herrschte Motorräder Jawa. Im Zusammenhang mit dieser Geschichte gedreht Chezet so im Jahr 1954, dass das Unternehmen ein Motorrad für die Unternehmen von Jawa entworfen zu lösen beschlossen. Dies waren die 123 und 148- Bottich Motorräder mit Zweitaktmotoren. So trat CZ die Vereinigung von Jawa, die die Zeit ist es gerechtfertigt war. Doch trotz der Vereinigung Pflanze Cezet war noch auf dem Weg in die Industrie mototsikletostoeniya.

 

In den 50er Jahren wurden für Rennmotorräder mit Viertaktmotor produziert und von Jaroslav Koch Roller Cezet entworfen. Im Jahr 1960 gab es eine Reorganisation und die Regierung beschlossen, die Produktion in ein anderes Werk zu bewegen.