Victory Motorrad

victory_logo

Victory Motorcycles Handbücher PDF

Download
Victory Classic Cruiser Handbuch
Victory Classic Cruiser Handbuch
Victory Classic Cruiser Handbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
Victory Cross Country Handbuch
Victory Cross Country Handbuch
Victory Cross Country Handbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB
Download
Victory Hammer s ,Hammer 8ball, Vegas jackpot,Vegas 8ball,High Ball,Victory Judge,Boardwalk,Gunner Handbuch
Victory Hammer s ,Hammer 8ball, Vegas jackpot,Vegas 8ball,High Ball,Victory Judge,Boardwalk,Gunner Handbuch
Victory Hammer s ,Hammer 8ball, Vegas ja
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Victory Motorcycles Geschichte

Victory Motorcycles ist kein eigenständiges Unternehmen, wobei nur eine Tochtergesellschaft von Polaris Industries, einem Unternehmen mit Sitz in Minnesota, die Schneemobile produziert, ATVs und Wasserfahrzeuge. Es gibt nicht viel über Sieg zu sagen, weil das erste Motorrad im Jahr 1997 hergestellt wurde und ein Jahr später wieder freigelassen, aber das Unternehmen wurden nicht aufgenommen zu hohe Umsätze.

 

Es ist interessant, dass Polaris gegründet Victory Motorcycles als Folge der Harley Davidson die Popularität, die Motorradhersteller, die im Laufe der Jahre beeindruckende Umsatz erfasst. Allerdings war Victory nicht einmal in der Nähe Harley, weil das Unternehmen profitabel geworden ist, erst im Jahr 2002.

 

Die V92C ist ein Motorrad im Jahr 1997 von Al Unser, einem berühmten amerikanischen Rennfahrer eingeführt, der die Indianapolis 500-Meile-Rennen als vier Mal für nicht weniger gewonnen. Das Fahrrad kam mit einem 1500cc-Motor und mit einem Fünf-Gang-Getriebe, hydraulische Heber und Kraftstoffeinspritzung. Interessant ist, dass die meisten Teile des Motorrads in Minnesota produziert wurden, an der Polaris Industries Fabrik, mit einer einzigen Ausnahme: die Bremsen, die von Brembo zur Verfügung gestellt wurden.

 

Die V92Cs waren ziemlich geschätzt und gewann schnell die Aufmerksamkeit der Verbraucher, ein einziges Motorrad bei ca. 12.000 $ geschätzt wird. Allerdings gab es viele Leute, die sagten, dass V92C ist nicht nichts anderes als ein gewöhnlicher Fahrrad, weil die meisten seiner Teile, einschließlich des Motors, auf mehrere andere Motorräder gefunden werden konnte. Darüber hinaus gab es mehrere Fahrräder von den Wettbewerbern hergestellt, die bei niedrigeren besser und verfügbar zu sein Preise erweisen könnte.

 

In einem Umzug bedeutete einen anderen Geschmack auf die V92C Motorrad zu bringen, rollte Victory die V92SC SportCruise aus, ein Fahrrad, das nur in der Produktion für zwei Jahre gehalten wurde, im Jahr 2000 und 2001. Allerdings hat das Fahrrad nicht zu hoch Umsatz bringen und einen mäßigen Erfolg aufgezeichnet, niedriger als die Erwartungen des Unternehmens.

 

In den nächsten Jahren startete Victory Motorcycles mehrere Motorräder, wie der Hammer, den Jackpot, der Kingpin und Vegas. Eines der neuesten Zusätzlich zu den Motorrad-Linie Sieg ist die Vision, ein Sport-Touring-Motorrad, das mit mehreren exklusivistische Komponenten kommt. Die Vision in zwei Varianten zur Verfügung steht, nämlich die Straße und der Tour, jeder von ihnen mit einzigartigen Elementen ausgestattet werden.