AJS Motorräder

ajs-logo

AJS Handbücher PDF

Download
AJS_Instruction_8_14_14CS
AJS_Instruction_8_14_14CS
AJS_Instruction_8_14_14CS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
AJS 350 & 500cc - 1949 service manual
AJS 350 & 500cc - 1949 service manual
AJS 350 & 500cc - 1949 service manual.pd
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB
Download
Ajs_1970_AJS_Stormer_Riders_Book_Y4_Y40_Y5_Y50 manual
Ajs_1970_AJS_Stormer_Riders_Book_Y4_Y40_Y5_Y50 manual
Ajs_1970_AJS_Stormer_Riders_Book_Y4_Y40_
Adobe Acrobat Dokument 332.7 KB
Download
Ajs_1963_AJS_Instruction_16_16S_18_31_31CSR
Ajs_1963_AJS_Instruction_16_16S_18_31_31CSR
Ajs_1963_AJS_Instruction_16_16S_18_31_31
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Ajs_1962_AJS_Instruction_16_18_20_31_31CS_31CSR
Ajs_1962_AJS_Instruction_16_18_20_31_31CS_31CSR
Ajs_1962_AJS_Instruction_16_18_20_31_31C
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
Ajs_1957-1966_AJS_Matchless_Single_Motorcycles_F_Neill
Ajs_1957-1966_AJS_Matchless_Single_Motorcycles_F_Neill
Ajs_1957-1966_AJS_Matchless_Single_Motor
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Ajs_1949-1964_AJS_7R_Racing_Model_Instruction_sheets
Ajs_1949-1964_AJS_7R_Racing_Model_Instruction_sheets
Ajs_1949-1964_AJS_7R_Racing_Model_Instru
Adobe Acrobat Dokument 835.4 KB
Download
Ajs_1949-1955_AJS_Twin_Motorcycles_F_Neill
Ajs_1949-1955_AJS_Twin_Motorcycles_F_Neill
Ajs_1949-1955_AJS_Twin_Motorcycles_F_Nei
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Ajs_1945-1957_AJS_Pitmans_book
Ajs_1945-1957_AJS_Pitmans_book
Ajs_1945-1957_AJS_Pitmans_book_of_the.pd
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB
Download
Ajs_1939_AJS_Instruction_Manual
Ajs_1939_AJS_Instruction_Manual
Ajs_1939_AJS_Instruction_Manual.pdf
Adobe Acrobat Dokument 740.5 KB
Download
Ajs_1938_Spares_List_=M=_OHV_Models
Ajs_1938_Spares_List_=M=_OHV_Models
Ajs_1938_Spares_List_=M=_OHV_Models.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB
Download
Ajs_1933_AJS_Instruction_Manual
Ajs_1933_AJS_Instruction_Manual
Ajs_1933_AJS_Instruction_Manual.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Ajs_1933_AJS_33-7_OHC_Trophy_Owners_Manual
Ajs_1933_AJS_33-7_OHC_Trophy_Owners_Manual
Ajs_1933_AJS_33-7_OHC_Trophy_Owners_Manu
Adobe Acrobat Dokument 598.3 KB
Download
Ajs_1933-1934_AJS_Pitmans_Book_of_the
Ajs_1933-1934_AJS_Pitmans_Book_of_the
Ajs_1933-1934_AJS_Pitmans_Book_of_the.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Ajs_1931_AJS_Instruction_Manual
Ajs_1931_AJS_Instruction_Manual
Ajs_1931_AJS_Instruction_Manual.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Ajs_1929_AJS_M_Series_Instruction_Manual
Ajs_1929_AJS_M_Series_Instruction_Manual
Ajs_1929_AJS_M_Series_Instruction_Manual
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Ajs_1928_AJS_Instruction_Manual_K7_K10_OHC
Ajs_1928_AJS_Instruction_Manual_K7_K10_OHC
Ajs_1928_AJS_Instruction_Manual_K7_K10_O
Adobe Acrobat Dokument 238.0 KB
Download
Ajs_1927_AJS_Instruction_Manual_H3_H4_H5
Ajs_1927_AJS_Instruction_Manual_H3_H4_H5
Ajs_1927_AJS_Instruction_Manual_H3_H4_H5
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Ajs_1925_AJS_E3_E4_E5 Manual
Ajs_1925_AJS_E3_E4_E5
Ajs_1925_AJS_E3_E4_E5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

AJS Geschichte

Vater AJS Gründer Joseph Stevens Sr. war ein Schmied, und im Jahr 1984 gegründet Wolverhampton Forgings. Harry Stevens unterstützte seinen Vater und begann mit ihm zu studieren. Starten Sie die Geschichte des Motorradfirma den Kauf von Vierzylindermotoren Joseph Mitchell markiert. Harry erkannte, dass es war seine Berufung und begann die Geschichte der Marke AJS.

 

Bald aus Stevens seinen eigenen Motor, der zum Zeitpunkt einer der besten von Fachleuten geschätzt und erkannt wurde. Im Jahr 1899 gründete er die Firma Stevens Motors Manufacturing Company. Vier Jahre später wurde es gemacht und das erste Auto, aber es ist nicht zu verkaufen eingetragen.

 

Das nächste Modell, genannt Motette, Ähnlichkeiten hatte, sondern mit einem Motorrad, die jedoch auf drei Rädern ging. Es war nicht den höchsten Preis vergeben, aber die Käufer noch nicht freiwillig gingen. Und Stevens zurück zu dem, was brachte ihm Erfolg - auf die Produktion von Motoren. Ihre Popularität war so groß, dass bald die alte Fabrik war nicht genug Platz und wir hatten für eine geräumigere Fabrikkomplex zu suchen. Unter dieser Marke begann bald mehr und Kohlenhydrate zu produzieren, sowie das Getriebe, aber im Jahr 1907 Verkaufsvolumen zu fallen begann.

 

Das Unternehmen begann ein Kampf ums Überleben. Der Erfolg brachte die Suche nach neuen Bereichen Marketing. Insbesondere geliefert Vearswell Firma clino Stahl Motoren und Rahmen. Im Jahr 1909 zog das Unternehmen wieder und wurde in pereimenovanj AJ Stevens Company. Es war dann, dass eine groß angelegte Produktion von Motorrädern begann. Die ersten Modelle des reorganisierten Unternehmens begann Motorrad A und B haben beide eine Kapazität von 2,5 PS, aber das Model-B war funktionell und mehr kosten.

 

Das erste Motorrad-Ausstellung für AJS war die Show in Olympia. Es wurde ein neues Motorrad mit Kettenantrieb und einem V-Twin-Motor mit einer Leistung von 3,5 PS. Wenig später begann er die Produktion des neuen Modells D. Es war mächtiger als ihre Vorgänger - hatten die gleiche V-Twin-Motor mit zwei Zylindern und einem zweistufigen Getriebe, obwohl das Gerät eine Kapazität von 5 PS hat. Darüber hinaus wurde das erste Modell AJS Kickstarter installiert.

 

Im Jahr 1914 der Geschichte des Unternehmens und Sport. In "Small TT Isle of Man" wurde von nicht weniger als fünf neue Sport 2,75-PS-Motorradmarke AJS besucht. Es war ein echter Erfolg. Wurden die ersten beiden Plätze belegt, 4, 6, sowie ein bescheidener 29. Unmittelbar fast die Zahl der Käufer verdoppelt. Das bedeutete nur den Anfang des Bursts der Produktion und Gewinne sowie die Entstehung neuer Probleme: nicht genügend Platz wieder und musste daher dringend für den Bau neuer Produktionsanlagen getroffen werden, die durch den Ersten Welt unterbrochen worden war Krieg.

 

Im Jahr 1918 ist es der Bau wieder aufgenommen, und als Folge zu einem neuen Standort bewegt nicht nur Riemen, sondern auch das Management des Unternehmens. Ein separates Gebäude wurde für die Produktion sogar Rollstühle zugeteilt, für die die Nachfrage auch stetig wächst.

 

Das neue Modell des Motorradrennsports wurde 1920, und wieder AJS Fahrrad gewann den ersten Platz in der ersten Wettbewerb gemacht. Von Kunden nicht Rebound. Das Unternehmen erlebte seine goldenen Jahre. Fast sofort kam und neue Siege. So Howard Davies Fahrer den ersten Platz in der "Top-TT" und alle Klassenzimmer Juniors 6 Motorräder, die die Unternehmen, in die Top Ten, mit den ersten 4 Plätze waren nur für AJS.

 

Plötzlich kehrte die Firma Modell-B herzustellen. In den frühen 20-er Jahren Motorrad aufgewertet durch einen neuen Motor einbauen. So gibt B1 und B2, und bald - Mehr spätere Änderungen - B3 und B4. Darüber hinaus wurde es in die Produktion Auto Big-Port setzen, gehört ebenfalls zur Klasse der Sportmotorräder.

 

In der Produktion zu dieser Zeit beteiligt war es bereits 600 Personen, eine Zahl, die stetig gewachsen ist. Bald wurde beschlossen, alle Motorradmodelle "B" umzubenennen. Er wurde mit dem Code "E" gegeben, auch später - «G» und dann das "K". Eingeführt und Ergänzungen zu der Klasse der Motorrad-Rennsport - Motorräder wurden GR7 und GR10 vorgestellt. Sie sind mit den Motoren im Umfang von 498 Kubikzentimeter ausgestattet.

 

Nach ein paar Jahren mit diesen Geschichten im Wettbewerb zwei weitere Modelle beteiligt wurden - K7 und K10 mit anderen Motoren ausgestattet hatte ein Volumen von 349 Kubikzentimeter. Bald begann einige erfolgreiche Modelle eine neue Reihe von Modell-M, einschließlich. Ihr interessantes Feature ist der Tank einer neuen Form, die gebaut und Tacho wurde. Aus diesem Grund war es getan und neue Rahmen werden. Sie brachten den zweiten Platz in der nachfolgenden CT Juniors.

 

Überraschenderweise bis dahin noch eine Beziehung mit dem Unternehmen clino, pflegen, die sich allmählich von der Wirtschaftskrise erlittenen Schäden. Versorgung für diesen Rahmen Firma Körper wird unrentabel, und AJS wurde beschlossen, mit mehr Motorräder und Autos freizugeben entlang. Die Modellnummer wird auf die neue Motorrad-Serie R hinzugefügt, auf der Maschine, die die besten Motoren des Unternehmens setzt - OHV.

 

Die schwerwiegendste einer Reihe von Modellen aus Stahl Auto R8 und R9 mit den unteren Ventilen und 498 cc Motoren. Aber trotz der Bemühungen des Personals, AJS auch nach und nach in eine Grube geworfen. Es wurden Versuche unternommen, die alten Verkaufsmengen wieder herzustellen.

 

Im Jahr 1930, nach dem Vorbild von R7, die berühmt dank der Entwicklungsgeschwindigkeit von 160 Kilometern pro Stunde, versuchen drei Stunden für die Montreal Konkurrenz zu schlagen den Rekord geworden ist, aber es schließlich gescheitert. Allerdings erreichte Jimmy Guthrie noch einen Sieg auf Lungen-CT, aber es hat nicht die Situation zu verbessern.

 

Der nächste Versuch zu entkommen, war die Veröffentlichung eines komplett neuen Modell, wirklich hohe Qualität und zugleich ist nicht teuer. Das Ergebnis übertraf alle Erwartungen, aber mit einem Minuszeichen. Das Unternehmen nicht nur nicht verbessert seine Position, sondern auch in riesige Schulden bekam. Aktienkurs hat sich stetig fallen, und die Rückkehr von Darlehen Banken zu tolerieren sind nicht erwünscht. Und in den frühen 30-er Jahren des XX Jahrhunderts, hatte das Unternehmen liquidiert werden. Dies ist die Geschichte eines anderen Opfer der Großen Depression Jahre 1930-1934.

 

Das Unternehmen wird derzeit von AJS Motorräder Nick Brown und seiner Familie geleitet.